Jerez-GP Eurosport: 670.000 sahen den Rossi-Triumph

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Valentino Rossis 113. GP-Sieg führte zu hohen Einschaltquoten

Valentino Rossis 113. GP-Sieg führte zu hohen Einschaltquoten

Der Jerez-GP erweckte bei der TV-Zuschauern von Eurosport grosses Interesse: 670.000 Zuschauer sahen den Sieg von Valentino Rossi im Free-TV.

Der «Gran Premio Red Bull de Espana» hat Eurosport 1 hervorragende Werte beschert: Die Liveübertragung des MotoGP-Rennens beim Sieg von Valentino Rossi in der Königsklasse sahen am Sonntag live ab 14 Uhr im Free-TV durchschnittlich 670.000 Zuschauer, in der Spitze waren es kurz vor Rennschluss sogar 730.000 Zuschauer. Das ergab erfeuliche Marktanteile von 4,2 Prozent beim Gesamtpublikum sowie von 6,5 Prozent in der männlichen Zielgruppe (Alter 20 bis 59).

Bereits das Moto2-Rennen mit dem zweiten Platz von Jonas Folger lockte ab 12:20 Uhr im Schnitt 430.000 Motorrad-Fans vor die TV-Bildschirme. Der Marktanteil der Übertragung war mit 2,9 Prozent beim Gesamtpublikum sowie 4,5 Prozent (Alter 20 bis 59) in der Zielgruppe ebenfalls beachtlich.

Eurosport 1 übertrug den Spanien GP aus Jerez inklusive der Trainingsläufe, Qualifyings und Rennen aller drei Klassen. Das Eurosport-Duo vor der Kamera bildeten Ralf Waldmann und Jan Stecker, die live aus der Boxengasse berichten. Das Trio Johannes Orasche, Stefan Nebel und Harry Weber kommentierte das Geschehen aus der Kabine.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:55, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:00, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
8DE