Le Mans (Warm-up): Bestzeit für Iannone – 6. Rossi

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Andrea Iannone: Bestzeit im Warm-up in Le Mans

Andrea Iannone: Bestzeit im Warm-up in Le Mans

Vierter Weltmeister Lorenzo, Sechster Rossi, Siebter WM-Leader Márquez – das Warm-up in Le Mans brachte überraschende Ergebnisse. Nur Platz 21 für Stefan Bradl nach Sturz..

Im MotoGP-Warm-up am Sonntag um 9.40 Uhr testeten etliche Asse noch neue und verbesserte Abstimmungen für das um 14 Uhr beginnende Rennen.

Nach zwölf der 20 Minuten lag Tech3-Yamaha-Pilot Pol Espargaró (1:33,346 min) vor Lorenzo (er lag nur 0,041 sec zurück), Vinales, Iannone, Rossi und Márquez an der Spitze. 7. Dovizioso vor Aleix Espargaró, Barbera, Crutchlow. – ferner: 18. Bautista, 1:34,626. 21. Bradl, 1:36,122. Bradl war gleich in der ersten Runde in der Schikane gestürzt.

Stefan Bradl verbesserte sich dann auf 1:35,503 min und auf 1:35,361 min, während Bautista stürzte.

Dann setzte sich wenige Minuten vor Schluss Maverick Vinales (Suzuki) mit 1:33,220 min auf Platz 1 vor Pol Espargaró, Lorenzo, Iannone, Rossi, Márquez und Aleix Espargaró. Doch dann drehte Ducati-Werkspilot Andrea Iannone auf!

Der Endstand nach 20 Minuten: 1. Andrea Iannone, 1:33,009. 2. Vinales. 3. Pol Espargaró. 4. Lorenzo. 5. Dovizioso. 6. Rossi. 7. Márquez. 8. Aleix Espargaró. 9. Pedrosa. 10. Crutchlow. 11. Barbera. 12. Smith. – ferner: 17. Bautista, 1:34,626. 21. Bradl 1:35,133.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 23:30, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 28.11., 23:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 00:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 01:40, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 29.11., 02:05, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 29.11., 02:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 29.11., 03:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 29.11., 03:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
6DE