Krummi: Drei Stürze und ein Punkt

Von Jörg Reichert
MotoGP 125 ccm
Hnterher konnte Krummi wieder lachen

Hnterher konnte Krummi wieder lachen

Randy Krummenacher rappelte sich in Le Mans nach drei Stürzen immer wieder auf und setzte das Rennen fort. Seine Hartnäckigkeit wurde mit dem ersten WM-Zähler belohnt.

Die Saison von Randy Krummenacher verlief bisher sehr zäh und punktelos. Doch in Le Mans wollte der Schweizer endlich in den Punkterängen ins Ziel kommen. Dieses Vorhaben hat der 19-Jährige am Ende auch erreicht, doch der Zürcher hatte sich den Weg dahin sicher etwas anders vorgestellt: Nach drei Stürzen auf regennasser Piste kam der DeGraaf-Pilot mit zwei Runden Rückstand ins Ziel, erntete dafür aber seinen erhofften Meisterschafts-Punkt.

«Das war eines der unheimlichsten Rennen meiner Karriere», stöhnte der durchnässte Krummi. «Die Strecke war so rutschig, dass ich dreimal stürzte. Sogar noch in der vorletzten Runde. Die Streckenposten wollten mich zuerst nicht weiterfahren lassen, aber ich konnte sie überzeugen, dass ich das Rennen in jedem Fall beenden wollte. Also haben sie mich lassen und ich konnte endlich meinen ersten Punkt einfahren.»

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE