Krummi: «Es war nicht mein Tag»

Von Jörg Reichert
Bei Randy Krummenacher läuft in diesem Jahr wenig zusammen

Bei Randy Krummenacher läuft in diesem Jahr wenig zusammen

Das Pech bleibt in diesem Jahr Randy Krummenachers treuester Begleiter. Der Schweizer stürzte in Indianapolis und tritt die Heimreise ohne einen WM-Punkt an.

Nur Startplatz 25 im Qualifying mit 2,2 sec. Rückstand auf die Pole-Zeit von WM-Leader Julian Simon war nicht unbedingt das, was sich Randy Krummenacher als Ausgangsposition für den Indianapolis-GP vorgenommen hatte. Deutlich besser lief es dagegen im Warm-up (16.), als er kein Sekunde auf den Schnellsten Simone Corsi verlor. Die Punkteränge schienen in Reichweite zu sein.

Aber der 19-jährige Zürcher erlebte ein weiteres Wochenende zum Vergessen und blieb bereits zum siebten Mal in diesem Jahr punktelos. «Es war einfach nicht mein Tag», musste «Krummi» enttäuscht feststellen. «Ich war auf 25 in der ersten Runde und kam nach und nach bis auf die 22. Position nach vorne. Im Warm-up war ich deutlich schneller als im Rennen, aber mir fiel es schwer, die Zeiten vom Vormittag zu wiederholen. Zu allem Überfluss stürzte ich dann über die Randsteine», ärgert sich der Aprilia-Pilot. «Zum Glück habe ich nur ein paar blaue Flecke am Ellbogen. In Misano bin ich auf jeden Fall dabei!»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.09., 16:20, ServusTV Österreich
    Superbike - Catalunya Round
  • Sa.. 24.09., 16:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2022
  • Sa.. 24.09., 17:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2022
  • Sa.. 24.09., 17:45, Motorvision TV
    Legend National Cars Championship 2022
  • Sa.. 24.09., 18:00, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 24.09., 18:30, Eurosport 2
    Supersport: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 24.09., 18:35, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 24.09., 19:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Sa.. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 24.09., 19:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT