Ranseder will sich «reinknien»

Von Jörg Reichert
MotoGP 125 ccm
Michael Ranseder (88): Platz 12 in Sepang

Michael Ranseder (88): Platz 12 in Sepang

Bisher konnte Michal Ranseder nur in Misano und Sepang in die Punkteränge fahren. Beim Finale in Valencia möchte er es ein weiteres Mal schaffen.
Nach dem Haujoe-Desaster zu Saisonbeginn stieg der Österreicher ab dem Sachsenring-GP ins Team CBC Corse ein. Mit nur zwei Top-15 Ergebnisse verlief dieser der Wechsel bisher jedoch wenig erfolgreich. Neben Motorproblemen in Brünn und Phillip Island vereitelten auch Rennstürze auf dem Sachsenring sowie in Donington und Estoril bessere Ergebnisse. Beim Saisonfinale in Valencia will der 23-Jährige noch einmal Punkte einfahren, denn er braucht stichhaltige Argumente für seine Vertragsverhandlungen für 2010!
 
«Ich möchte unbedingt wieder so eine starke Leistung wie zuletzt in Sepang bringen. Dort bin ich viel befreiter und gelöster ans Werk gegangenen als zuvor in Australien und Portugal», erklärt der Antiesenhofener und freut sich auf das bevorstehende Rennwochenende in Spanien. «Das Saisonfinale in Valencia ist jedes Jahr etwas Besonderes. Die Stimmung auf den Rängen ist mit keiner anderen Rennstrecke vergleichbar. Ich werde mich jedenfalls noch einmal richtig reinknien und versuchen mich mit einem guten Resultat für 2010 zu empfehlen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 23.11., 16:20, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 23.11., 16:50, Motorvision TV
    Rali Vinho da Maderia
  • Mo. 23.11., 16:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mo. 23.11., 17:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 23.11., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 23.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 23.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
7DE