Zweites Training MotoGP Katar: Stoner souverän

Von Andreas Gemeinhardt
MotoGP 800 ccm
Casey Stoner (Repsol Honda): Locker zur Bestzeit

Casey Stoner (Repsol Honda): Locker zur Bestzeit

Im zweiten freien MotoGP-Training auf dem Losail Circuit lagen Casey Stoner, Daniel Pedrosa, Ben Spies und Andrea Dovizioso an der Spitze der Zeitenliste.

Die Honda-Dominanz setzte sich auch beim zweiten freien Training der MotoGP auf dem Losail Circuit fort. Mit konstant schnellen Rundenzeiten fuhr Casey Stoner (Repsol Honda) in der gesamten Session an der an der Spitze der Zeitenliste.

Bereits in den ersten Runden des zweiten freien Trainings der MotoGP auf dem Losail Circuit legten die beiden Repsol-Honda-Piloten Casey Stoner und Daniel Pedrosa Zeiten im 1:55-Bereich vor. Dahinter lagen die Yamaha-Werks-Piloten Ben Spies und Jorge Lorenzo, sowie Andrea Dovizioso (Repsol Honda) in Lauerstellung.

In einem ereignisarmen letzten Drittel des Trainings verbesserte Dovizioso als erster seine Rundenzeit. Der Italiener reihte sich hinter seinen Repsol-Honda-Teamkollegen Stoner und Pedrosa ein, doch der Konter von Spies lies nicht lange auf sich warten. Lorenzo musste sich mit Platz 5 zufrieden geben.

Colin Edwards (Monster Yamaha Tech 3) verdrängte Marco Simoncelli (San Carlo Honda Gresini) auf die siebte Position. Cal Crutchlow (Monster Yamaha Tech 3), Valentino Rossi (Team Ducati) und Randy de Puinet (Pramac Racing Team) komplettierten die Top-10.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 15.01., 16:30, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 16:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 15.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 15.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 15.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE