Cross-Star Valentino Rossi

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Rossi: Spass im Gelände

Rossi: Spass im Gelände

10'000 Fans wollten Valentino Rossi, Julian Simon, Marco Melandri, Andrea Dovizioso und Co. beim Motocross-Fahren zusehen. Dovizioso war der schnellste MotoGP-Pilot.

Das Benefiz-Motocross der Champions in Cavallara, nicht weit von Valentino Rossis Wohnort Tavullia entfernt, war ein grosser Erfolg. Mehr als 10'000 Zuschauer wollten sich die Darbietungen der Strassen-Stars im Gelände nicht entgehen lassen.

Den ersten der drei Läufe gewann 125er-Weltmeister Julian Simon. Zweiter wurde Andrea Dovizioso, gefolgt von Marco Melandri. Rossi wurde nach einem Ausrutscher «nur» Sechster. Im zweiten Lauf war das Podest identisch, doch Rossi war bereits auf Rang 4 vorgerückt. Im dritten Rennen fehlte Simon, weil der Spanier seinen Flug nach Hause nicht verpassen wollte. Aufs Podium stiegen Gesamtsieger Dovizioso, Rossi und Melandri. Rossi wurde Gesamtzweiter.

Rossi wird im Übrigen im Januar in Sepang ein weiteres Mal den Formel 1-Ferrari testen können, wie Ferrari-Direktor Luca di Montezemolo bestätigte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 28.11., 17:30, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Sa. 28.11., 17:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 28.11., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 28.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 28.11., 20:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 28.11., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 20:25, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Sa. 28.11., 20:55, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
» zum TV-Programm
7DE