Brivio: «Die Basis stimmt»

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Brivio: «Alles nach Fahrplan»

Brivio: «Alles nach Fahrplan»

Davide Brivio, Fiat-Yamaha-Teamchef von Weltmeister Valentino Rossi und Jorge Lorenzo, ist mit den Testergebnissen von Sepang zufrieden.

Obwohl der sechsfache MotoGP-Weltmeister Valentino Rossi mit zwei grossen Schnittverletzungen an Hand und Fuss zu den Sepang-Tests antrat, war er an allen drei Tagen unter den Top 3 zu finden. Der Rückstand auf Casey Stoner mit der Ducati GP9 betrug nur 0,094 Sekunden.

«Das war ein fast perfekter Start in die neue Saison», freute sich Teamchef Davide Brivio. «Unser Yamaha/Bridgestone-Paket scheint schon zu diesem frühen Zeitpunkt zu stimmen. Valentino war trotz seiner Verletzungen sehr schnell. Wenn er zu 100% fit ist, kann er sicher noch zulegen. Er fuhr verhältnismässig wenige Runden, aber diejenigen, die er gefahren ist, waren nicht nur schnell, sondern auch präzise auf unsere Testziele für das Motoren- und Chassis-Setup ausgerichtet.»

«Wir sind exakt im Fahrplan» freut sich Brivio. «Aber wir müssen auf der Hut sein. Das war der erste ernsthafte Test der neuen Saison, bis zum Saisonstart am 12. April in Katar dauert es noch eine ganze Weile. Da kann noch viel passieren.»

Brivio bestätigt, dass bei den nächsten Tests nicht nur auf die Abstimmung geschaut werden wird. «Die Basis stimmt. Jetzt können wir einige Dinge ausprobieren, die uns vielleicht noch weiter nach vorne bringen. Es ist aber enorm wichtig, dass die Basisabstimmung mit den Bridgestone-Reifen korrekt ist, denn im Training am Freitag und Samstag steht uns eventuell etwas weniger Zeit vor Verfügung.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 23:15, hr-fernsehen
    Mankells Wallander - Der Kurier
  • So.. 25.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 01:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 25.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 25.07., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
7DE