Jeremy Seewer auf Podium: Tageszweiter in Loket

Von Kay Hettich
Motocross-WM MX2
Jeremy Seewer will noch hoch hinaus

Jeremy Seewer will noch hoch hinaus

In Matterley Basin und Mantova verpasste Suzuki-Ass Jeremy Seewer den Sprung aufs Tagespodest. Beim Meeting der Motocross-WM MX2 in Loket holte sich der Suzuki-Pilot den zweiten Rang.

Ohne den verletzten MX2-Star Jeffrey Herlings (KTM) war es für Jeremy Seewer in Loket zwar etwas leichter, das Tagespodium zu erreichen, doch als Tageszweiter war der Suzuki-Pilot ohnehin nicht auf Schützenhilfe angewiesen.

Mit den Plätzen 3 und 2 baute der Schweizer seinen zweiten WM-Rang weiter aus. Den ersten MX2-Sieg verpasste Seewer im zweiten Lauf nur um vier Sekunden! «Ich hatte ein wenig die Befürchtung, ich würde in Loket etwas zu viel riskieren», atmete Seewer nach zwei starken Rennen auf. «Das ist hier eine sehr spezielle Strecke, auf der es wirklich sehr schnell schief gehen kann und man einen Fehler macht. Aber jetzt bin ich ziemlich glücklich.»

Durch zeitweisen leichten Regen wurde der harte tschechiche Boden sehr rutschig. «Durch die Wetteränderung wurde es da draussen ziemlich tükisch», bestätigt Seewer. «Max Anstie und Dylan Ferrandis hatten das gewisse Extra heute, aber zurück auf dem Podium zu sein, ist toll. Als nächstes geht es wieder in den Sand.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE