Maximilian Spies: 2020 EMX250 mit 'Maddii Racing'

Von Thoralf Abgarjan
Maximilian Spies (#7) startet 2020 als Dauerstarter in der Europameisterschaft EMX250

Maximilian Spies (#7) startet 2020 als Dauerstarter in der Europameisterschaft EMX250

Der 15-jährige Deutsche bestreitet in der kommenden Saison die Europameisterschaft EMX250 im renommierten italienischen Team 'Maddii Racing Husqvarna' und hofft auf vereinzelte WM-Einsätze.

In diesem Jahr sammelte der Sachse seine ersten Punkte in der Europameisterschaftsklasse EMX250. Beim EMX-Rennen in Teutschenthal wurde das italienische Team 'Maddii Racing', die Meistermacher von Mattia Guadagnini in der EMX-125, auf die 15-jährige Nachwuchshoffnung aufmerksam und nahm den Kontakt zu seinem Umfeld auf.

Nun ist der Deal perfekt. Er fährt in der kommenden Saison für 'Maddii Racing Husqvarna' und kann sogar auf vereinzelte MX2-WM-Einsätze hoffen. Spies versteht diese Entwicklung als große Chance: «2020 wird für mich vieles anders. Ich habe einen Vertrag für die EMX 250 und die italienische Meisterschaft bei 'Maddii Racing Husqvarna' unterschrieben und freue mich riesig, dass ich die Chance bekomme, mich weiterzuentwickeln und von den riesigen Erfahrungen zu profitieren, welche sich mir hier bieten.»

Das Team ist in Italien beheimatet. «Im Moment bin ich in der Toscana. Wir testen das Fahrwerk und probieren verschiedene Einstellungen. Alles hier ist sehr familiär und freundlich.» Sein neuer Mechaniker ist Willy Stephan. «Die Zusammenarbeit mit meinem neuen Rennmechaniker klappt schon sehr gut. Es gibt viele neue aufregende Sachen, die auf mich warten.»

Maximilian Spies begann im Alter von 3 Jahren mit dem Motocrosssport. Mit 5 Jahren fuhr er sein erstes Rennen und belegte den 4. Rang in der Landesmeisterschaft Sachsens. Im zarten Alter von 7 Jahren fuhr er sein erstes Supercrossrennen. Mit 8 Jahren wurde er als bester Neueinsteiger mit dem Titel 'Rookie of the Year' geehrt. 2015 wurde er Deutscher Meister in der 85ccm Klasse.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 24.10., 00:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Ungarn
  • So.. 24.10., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 24.10., 00:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 24.10., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So.. 24.10., 03:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
  • So.. 24.10., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis der USA 2021
  • So.. 24.10., 04:10, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 24.10., 04:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 24.10., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 24.10., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE