Motocross-Star Max Nagl (29): Endlich traute er sich

Von Frank Quatember
Bereits vor dem Start der neuen Motocross-WM-Saison feiert der Weilheimer Max Nagl einen meisterhaften Heimsieg. Statt Benzinduft und Motorenlärm gab es Schampus und Hochzeitsmarsch.

Der deutsche Husqvarna-Pilot Max Nagl heiratete vergangenen Freitag in den Niederlanden seine langjährige Freundin Sabrina Chittaro. Das glückliche Paar feierte mit Verwandten und Freunden auf dem historischen Landgut von Vaalsbroek im Limburger Land.

Auch der Termin der Hochzeit am 16. Dezember war ein punktgenauer Treffer des deutschen Motocross-Stars. Auf den Tag genau zwei Jahre zuvor brachte seine Gattin Sabrina Sohn Mason zur Welt.

SPEEDWEEK.com wünscht Max und Sabrina Nagl alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 24.05., 15:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 24.05., 16:35, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship 2022
  • Di.. 24.05., 17:05, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Di.. 24.05., 18:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2022
  • Di.. 24.05., 19:00, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 24.05., 19:30, Deutsche Welle TV
    REV
  • Di.. 24.05., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 24.05., 21:20, Motorvision TV
    Gearing Up 2021
  • Di.. 24.05., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1 GP von Spanien 2022, Highlights aus Barcelona
» zum TV-Programm
3AT