Superstar Tony Cairoli: Rallye, Vulkan und Rossi-Gast

Von Johannes Orasche
Motocross-WM MXGP

MXGP-Vize-Weltmeister Tony Cairoli hat seit dem Motocross der Nationen ein eindrucksvolles Programm abgespult und war auch mit vier Rädern im Wettkampf.

Tony Cairoli ist nicht nur ein echter Publikumsliebling, sondern er taktet mitunter auch sein Privatleben auch von sich aus ziemlich dicht, vor allem wenn es um seine Hobbys geht. Der gebürtige Sizilianer ist mittlerweile 33 Jahre alt, mit seinem Team Red Bull KTM De Carli wird er aber noch mindestens in den nächsten beiden Jahren auf die Jagd nach seinem zehnten WM-Titel gehen.

Nach dem phänomenalen Auftritt beim MXDN in den USA mit Silber für das Team Italia stellte der Wahl-Belgier zunächst seine Buch-Autobiografie «Velocita, Fango, Gloria» in Trient vor. Zuletzt war Tony Cairoli auch in Südamerika unterwegs, wo er in den weiten Steppen von Venezuela und in Strandnähe sogar auch auf einer KTM trainieren konnte.

In Sizilien gab es mit seiner Gattin Jil einen kurzen Abstecher zum berühmten Etna-Vulkan, 30 Kilometer nördlich von Catania entfernt. Der Besuch in seiner sizilianischen Heimat Patti war aber nicht nur privater Natur. TC222 fuhr dort auch die lokale Rallye Tindari in einem Skoda Fabia, bei der er mit seinem Co-Piloten jedoch schon in der dritten Sonderprüfung ausschied.

Letzte Station des Marathons war in der vergangenen Woche der Besuch bei der EICMA-Motorradmesse in Mailand. Dort absolvierte Cairoli für KTM, die offiziellen Sponsoren sowie die privaten Partner innerhalb von vier Tagen sagenhafte 21 Termine. Cairoli war auf der Messe auch am VR46-Stand seines Kumpels Valentino Rossi zu sehen.

Und weil Cairoli schon mal in der norditalienischen Metropole zugegen war, machte er einen Abstecher in den Top-Racer-Store, jene Marke die er gemeinsam mit seiner Gattin kreiert hat und promotet. In Mailand wurde aber auch das offizielle Fanclub-Fest abgehalten. Die Party fand am Samstagabend im Café «Sio» in der Innenstadt von Mailand statt. Eingeladen waren dort alle eingetragenen TC222-Fanclub-Mitglieder.

Übrigens: Für offizielle Mitglieder des Cairoli-Fanclubs gibt es die Mitgliederkarte im Format einer Plastik-Scheckkarte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 31.10., 18:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Sa. 31.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 31.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 31.10., 18:45, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Sa. 31.10., 18:45, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Sa. 31.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 31.10., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Gander RV ; Outdoors Truck Series 2020
  • Sa. 31.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 31.10., 20:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
  • Sa. 31.10., 20:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
» zum TV-Programm
7DE