Superbike-WM: Was Toprak über Stoppies sagt

Plant Ducati sensationellen MXGP-Einstieg für 2024?

Von Adam Wheeler
Bekommt das MXGP-Paddock bald Zuwachs?

Bekommt das MXGP-Paddock bald Zuwachs?

Die MXGP-Klasse könnte 2024 gleich zwei neue Hersteller bekommen: Neben der britischen Marke Triumph hofft mit Ducati auch die italienische Edelmarke auf einen Einstieg in die Motocross-WM.

Ducati stellte im Dezember des Vorjahres die DesertX vor, eine Reise-Enduro, und arbeitet an einem 450-ccm-Motor für ein Motocross-Projekt. Dabei verfolgen die Italiener das Ziel, einen Prototyp noch Ende 2022 zu testen. Im Motocross-GP-Paddock strecken sie bereits vorsichtig ihre Fühler aus, um das Terrain für eine mögliche Zusammenarbeit zu sondieren und bei technischen Zulieferern alle notwendigen Komponenten anzufragen.

Die MXGP-Ambitionen von Ducati befinden sich allerdings noch in einer Entwicklungsphase, die Organisation ihrer Racing-Struktur ist noch längst nicht festgelegt: Ob es sich dabei um ein internes Factory-Team, eine Zusammenarbeit mit einem bestehenden MXGP-Team (ähnlich ihrem Engagement in der Superbike-WM) oder die Bereitstellung von Material und technischem Support handeln wird, ist noch nicht bekannt.

Bei Triumph dagegen wird gemunkelt, dass der britische Hersteller mit seinem Programm für die MXGP-WM sowie die US-amerikanische Supercross- und Motocross-Serie bereits weiter fortgeschritten ist und Rennmaschinen testet. Eine offizielle Teilnahme von Triumph an einer FIM- oder AMA-Meisterschaft vor 2024 oder dem Ende des Kalenders der Saison 2023 ist aber nicht zu erwarten.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Ein schwieriges Wochenende»

Von Dr. Helmut Marko
​Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Hungaroring: Wieso die Strategie dieses Mal falsch war und wie der WM-Kampf weitergeht.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 25.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 03:20, Motorvision TV
    Car History
  • Do. 25.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 25.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 06:45, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 25.07., 09:25, Motorvision TV
    Bike World
  • Do. 25.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 12:10, Motorvision TV
    Car History
  • Do. 25.07., 13:10, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
6.537 24071750 C2407212033
15