Marc de Reuver verletzt

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
wmx 2009 03 29 Faenza MarkDeRuever 6262

wmx 2009 03 29 Faenza MarkDeRuever 6262

Schwere Verletzungen von einigen MX-WM-Piloten überschatteten die Motocross Gemeinde in den vergangenen Wochen.

Neben Sebastian Pourcel, Shaun Simpson, Steve Ramon und Kevin Strijbos, wurde am Mittwoch auch Marc de Reuver im MX-Lazarett aufgenommen.

De Reuver stürzte in Eersel, auf der gleichen Strecke, die Shaun Simpson zum Verhängnis wurde. Der Martin Honda Pilot wurde mit einem ausgekugelten Becken ins Krankenhaus eingeliefert. Ausserdem wurden einige Prellungen am Oberschenkel und Rücken festgestellt. Das genaue Ausmass der Verletzung ist noch nicht sicher, die Ärzte untersuchen den 26-Jährigen noch.

Das Martin Honda Team durchsteht derzeit ein Tief. Nach der Kahnbeinverletzung von Kevin Strijbos, muss auch ihr zweiter MX1-Spitzenfahrer, Marc de Reuver, einige Rennen aussetzen.

Ein italienischer Kollege bestätigt aber, dass im italienischen Team sitz bereits nach Ersatzfahrern gesucht wird. Die anstehenden Rennen in Portugal und Spanien möchte man sich nämlich nur ungern entgehen lassen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE