Hätte, wenn und aber – Roczen auf Platz 5

Von Robert Poensgen
Ken Roczen-2

Ken Roczen-2

Das Ausnahmetalent Ken Roczen sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Hätte der 15-Jährige alle Grands Prix fahren dürfen, wäre er jetzt vielleicht Fünfter!

Seine WM-Debüt-Saison könnte bisher nicht besser laufen. Roczen beendete jeden Wertungslauf unter den ersten Zehn, wurde in Portugal Siebter, in Spanien Vierter und in England Neunter.
 
Obwohl der Teenager in vier Rennen keine Punkte sammeln konnte, ist er mittlerweile auf dem zwölften Tabellenrang. Auf die Top-Ten fehlen nur noch acht Punkte.
 
Altersbedingt musste Ken Roczen die ersten vier WM-Rennen sausen lassen. Hätte die WM erst in Portugal am 10. Mai begonnen, wäre der Teka-Suzuki-Young-Gun jetzt auf dem fünften Tabellenrang.
 
Die Top-Five sind derzeit nicht realistisch. Steven Frossard, der momentan Fünfte, hat mit 178 Punkten 86 Punkte Vorsprung auf Roczen. Aber wer weiss, was für das Wunderkind noch möglich ist?
 
Konstruierter Tabellenstand
nach den Rennen in Portugal, Spanien und England
 
1. Rui Goncalves (P), KTM, 124 Punkte.
2. Steven Frossard (F), Kawasaki, 115 Punkte.
3. Marvin Musquin (F), KTM, 109 Punkte.
4. Davide Guaneri (I), Yamaha, 97 Punkte.
5. Ken Roczen (D), Suzuki, 92 Punkte.
6. Jeremy van Horebeek (B), KTM, 80 Punkte.
7. Gautier Paulin (F), Kawasaki, 79 Punkte.
8. Xavier Boog (F), Suzuki, 72 Punkte.
9. Anthony Bossiere (F), KTM, 64 Punkte.
10. Manuel Monni (F), Yamaha, 63 Punkte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Di.. 05.07., 23:35, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 05.07., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 02:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi.. 06.07., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 03:45, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
3AT