Frossard: «Die ersten Runden sind wie Krieg»

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
Frossard Lommel

Frossard Lommel

Steven Frossard ist einer der grossen Verlierer von Lommel. Sein fünfter Meisterschaftsrang ist nun in Gefahr.

Mit viel Training hat sich Steven Frossard auf Lommel vorbereitet. Doch alle Bemühungen halfen nichts - Frossard blieb ohne Punkte.

«Seit zwei Wochen habe ich Probleme mit meiner Konzentration und daran hat sich an diesem Wochenende nichts geändert», erklärte Frossard frustriert. «Sechs Wochen habe ich für diesen Grand Prix trainiert, weil ich meine Schwäche im Sand kenne. Ich habe in meinem Wohnmobil gelebt und wirklich alles gegeben.»

«In Lommel fühlte ich mich nicht wohl. Mein zweiter Start war ganz okay, doch die ersten Runden haben sich angefühlt wie im Krieg. Diese Erfahrung erinnert mich an meine Zeit bei den 80ern. Im Training war ich immer schnell, doch im Rennen konnte ich meine Leistung nicht umsetzen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 14.04., 13:20, Sky Discovery Channel
    So baut man Traumautos
  • Mi.. 14.04., 14:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 14.04., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 14.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 14.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 14.04., 22:25, ORF 1
    Talk 1
  • Do.. 15.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE