Youthstream warnt: Teutschenthal und Uddevalla sind 2016 nicht fix

Von Adam Wheeler
Motocross-WM MXGP
Im Youthstream-Kalender für 2016 erscheinen die WM-Läufe von Teutschenthal und Uddevalla als 'tbc' (to be confirmed)

Im Youthstream-Kalender für 2016 erscheinen die WM-Läufe von Teutschenthal und Uddevalla als 'tbc' (to be confirmed)

Die Kritik von Youthstream an den europäischen Organisatoren verschärft und konkretisiert sich. Teutschenthal und Uddevalla erhalten im provisorischen Kalender einen 'tbc'-Status.

Youthstream-Präsident Guiseppe Luongo hatte vor wenigen Tagen schwere Vorwürfe gegen die europäischen Organisatoren erhoben.

Nun wird der Ton schärfer und die Kritik konkreter: Teutschenthal und Uddevalla stehen ​im Zentrum der Kritik.

In Kegums erklärten die Youthstream Directoren David Luongo, Nikos Gounaris ​und FIM CMS Präsident Tony Skillington mit scharfen Worten die Bedeutung de​s 'tbc'-Status, der im provisorischen Kalender für 2016 neben den Veranstaltungen in Teutschenthal und Uddevalla erscheint.

Bei diesen beiden Veranstaltern liegen ​nach Ansicht von Youthstream Versäumnisse in der Zusammenarbeit mit dem Promotor vor (​SPEEDWEEK.com berichtete). Streckenbedingungen wie in Deutschland und Schweden werden künftig seitens Youthstream nicht mehr toleriert und der Status 'tbc' (to be confirmed - noch zu bestätigen) sei nicht als politische Show misszuverstehen, sondern als eindeutige Warnung.

«Es sollten keine Missverständnisse darüber aufkommen, was seitens der Organisatoren zu tun ist, damit wir mit diesen Veranstaltern auch in Zukunft weitermachen können», erklärte Gounaris. «Neue Strecken sind generell für uns kein Problem, weil sich diese Veranstalter freuen, dass sie unsere Unterstützung haben. Es sind eher die älteren Strecken, deren ​Veranstalter nicht auf uns hören wollen» meint Gounaris.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE