Clement Desalle spricht über seinen Wechsel zu Kawasaki

Von Adam Wheeler
Motocross-WM MXGP
Clement Desalle ist genesen und wird Ende des Monats mit der Kawasaki KX450 testen

Clement Desalle ist genesen und wird Ende des Monats mit der Kawasaki KX450 testen

Seit 5 Jahren ist Clement Desalle Titelanwärter. In der kommenden Saison will der Belgier mit seinem Team neu durchstarten. Ende Oktober werden bereits erste Tests auf der Kawasaki KX450F durchgeführt.

Der Wechsel vom Team 'Rockstar Energy Suzuki World MXGP' in das Werksteam 'Monster Energy Kawasaki' fiel Clement Desalle nicht leicht.

Desalles Kawasaki-Vertrag wurde über zwei Jahre abgeschlossen. Bereits ab Mitte Juli war es im Fahrerlager ein offenes Geheimnis, dass der Belgier das Suzuki-Werksteam verlassen wird.

«Ich habe mir Zeit gelassen, um das Für und Wider abzuwägen. Aber ich spürte, dass die Zeit reif war für den Wechsel. Ein Teamwechsel ist immer auch eine Frischzellenkur und kommt in der Karriere eines Fahrers nicht sehr häufig vor.»

Desalle ist neben Ex-Weltmeister Antonio Cairoli (KTM) der einzige Pilot, der bereits seit 2009 in jedem Jahr mindestens einen Grand-Prix gewonnen hat und in den Jahren zwischen 2010 bis 2015 auf der Suzuki  RM-Z450 Titelanwärter war. Nun wird er von Hauptsponsor 'Rockstar' zu 'Monster Energy' wechseln.

Seine Schulter ist bereits gut verheilt, so dass der 25-Jährige bereits Ende dieses Monats die Testarbeit auf seinem neuen Arbeitsgerät beginnen wird.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 23:15, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa.. 08.05., 23:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So.. 09.05., 00:00, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 09.05., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 09.05., 00:35, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 00:50, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 02:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 09.05., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • So.. 09.05., 04:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 09.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE