Nur noch ein Weksmotorrad von Honda

Von Harald Englert
Motocross-WM MXGP
Martin-Honda wir auch 2010 mit einem Werksmotorrad antreten.

Martin-Honda wir auch 2010 mit einem Werksmotorrad antreten.

2010 wird HRC nur ein MX1-Team mit echtem Werksmaterial ausrüsten.

2009 wurden mit CAS-Honda und Honda-Martin zwei Teams mit Motorrädern von HRC unterstützt. Für Kevin Strijbos, Marc de Reuver, Cedric Melotte und Billy McKenzie brachte Honda vier waschechte Werksmotorräder an den Start. Aufgrund der Wirtschaftskrise wird der Gürtel für 2010 jedoch enger geschnallt.

Laut Lorenzo Resta, dem sportlichen Manager bei Martin-Honda, wird es nächstes Jahr nur ein einziges Werksmotorrad in der MX1-WM für den Amerikaner Jimmy Albertson geben. «Wir haben Jimmy für zwei Jahre unter Vertrag genommen», so Resta. «Unser Team wird das einzige echte 450er Werksmotorrad von Honda einsetzen.»

Aber auch Martin-Honda muss 2010 kleinere Brötchen backen. «Es wird sicher nicht ganz einfach, aber mit Albertson haben wir einen siegfähigen Fahrer verpflichtet», erklärt Resta. «Vermutlich werden wir aber nur einen Fahrer in der MX1-Klasse am Start haben. In der MX2-Kategorie startet Alessandro Battig, ein junger talentierter Italiener, für uns.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 18.04., 13:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • So.. 18.04., 13:20, ServusTV
    MotoGP - Grand Prix von Portugal
  • So.. 18.04., 13:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - Grand Prix von Portugal
  • So.. 18.04., 13:30, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So.. 18.04., 13:40, Schweiz 2
    Motorrad - GP Portugal MotoGP
  • So.. 18.04., 13:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • So.. 18.04., 14:00, ServusTV
    MotoGP - Grand Prix von Portugal
  • So.. 18.04., 14:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Grand Prix von Portugal
  • So.. 18.04., 14:05, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • So.. 18.04., 14:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
» zum TV-Programm
3DE