Antonio Cairoli verlängert mit KTM bis 2018

Von Ivo Schützbach
Motocross-WM MXGP
Erfolgsduo KTM und Tony Cairoli

Erfolgsduo KTM und Tony Cairoli

Seit 2010 steht der achtfache Motocross-Weltmeister Antonio Cairoli bei KTM unter Vertrag. Nun haben der Italiener und der österreichische Hersteller frühzeitig bis Ende 2018 verlängert.

2015 war für Tony Cairoli ein Desaster, wegen der aussichtslosen Situation in der Gesamtwertung (u.a. nach Verletzung in Maggiora) beendete der Superstar die Saison vorzeitig und wurde nur WM-Siebter in der MXGP-Klasse.

Auch 2016 begann mit einem Rückschlag: Bei seiner Saisonvorbereitung auf Sardinien brach sich der Italiener zwei Rippen und musste einige Tage pausieren. «Das ist eine blöde Verletzung, denn die Rippen sind quasi immer in Bewegung», bemerkte Cairoli. «Es ist aber auch nicht so schlimm, ich kann mit Einschränkung aktiv sein.»

Es gibt auch gute Neuigkeiten: Cairoli und KTM haben ihren Vertrag bis einschließlich 2018 verlängert. «Ich bin glücklich, dass ich meine Karriere mit KTM fortsetzen kann», sagte der 30-Jährige, der dieses Jahr eine KTM 450 SX-F einsetzen wird. «Ich will die kommenden drei Saisons um den WM-Titel kämpfen.»

Cairoli wurde zwischen 2010 und 2014 fünfmal in Folge auf KTM Weltmeister. KTM-Motorsport-Direktor Pit Beirer ist entsprechend zufrieden, dass er seinen Star halten kann: «Wir wollen an alte Erfolge anschließen – daran ändert die schwierige letzte Saison nichts.»

Die MXGP-Weltmeisterschaft 2016 beginnt am 27. Februar in Katar.

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE