Gautier Paulin (Honda): Kein Start nach Horrorcrash

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Gautier Paulin startet nicht in Frankreich

Gautier Paulin startet nicht in Frankreich

In Führung liegend flog HRC-Pilot Gautier Paulin in einer schnellen Bergab-Passage über den Lenker ab und blieb zunächst regungslos am Boden liegen. Paulin wird heute nicht starten.

Nach seinem fürchterlichem Crash im Qualifikationsrennen zum Großen Preis von Frankreich in Saint Jean d'Angely wird HRC-Pilot Gautier Paulin, der bis zur letzten Runde das Rennen anführte, heute auf einen Start zu den Wertungsrennen verzichten.

«Es ist zum Glück nichts gebrochen und auch das rechte Auge hat keinen Schaden genommen. Aber ich kann aufgrund der starken Schwellung kaum sehen. Wir haben mit dem Team viel diskutiert, sind dann aber zu dem Ergebnis gekommen, nicht zu fahren. Es ist so schade für das Team und die Fans, aber so ist nun einmal der Rennsport und solche Dinge passieren. In 3 bis 4 Tagen sollte nach Angaben der Ärzte die Schwellung abgeklungen sein, von daher bin ich für das nächste Rennen in Matterley Basin sehr motiviert und zuversichtlich», erklärte der Franzose.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE