SMX Rider's Cup: Honda mit Gajser, Paulin, Bobryshev

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
HRC präsentierte im Rahmen des MXGP-Meetings in Lommel seine SMX-Mannschaft

HRC präsentierte im Rahmen des MXGP-Meetings in Lommel seine SMX-Mannschaft

Als erster Hersteller gab Honda bekannt, mit welchen Piloten das Werksteam beim Supermotocross Rider's Cup auf Schalke antreten wird. Wenig überraschend sind es die HRC-Piloten aus der Motocross-WM MXGP.

Bei den Rennen im Schalke-Stadion am 8. Oktober wird eine Art 'Nations der Marken' ausgefahren werden. Der Austragungsmodus ist der gleiche wie beim MXoN: Drei Fahrer bilden eine 'Mannschaft' als 'Werksteam'. Die Platzierung wird als Punkt gewertet, die Mannschaft mit der geringsten Punktezahl gewinnt.

Mit diesem Modus hofft Veranstalter Youthstream, die weltbesten Piloten der jeweiligen Hersteller anzulocken – also auch Asse aus der US-Szene wie Roczen, Dungey, Tomac usw.

Zumindest Honda verzichtet jedoch auf Verstärkung aus Übersee  und wird mit den aktuellen HRC-Piloten aus der Motocross-WM MXGP antreten. Als erster Hersteller gab der weltgrösste Hersteller sein Fahreraufgebot bekannt: Neben WM-Leader Tim Gajser (Gariboldi Honda), sind es die Werkspiloten Gautier Paulin und Evgeny Bobryshev.

«Wir sind stolz, dass Honda als erstes Werksteam seine Fahrer für den SMX-Event veröffentlicht», sagte HRC General Manager Roger Harvey. «Es wird ein Rennen im Stadion sein, also etwas ganz anderes als die üblichen MXGP-Events. Für uns ist aufregend, dabei zu sein. Wir denken aber, dass wir eine starke Werksmannschaft aufbieten

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Fr. 27.11., 11:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:25, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Fr. 27.11., 11:25, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Fr. 27.11., 11:25, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
7DE