Karten für 34. Int. Jännerrallye auch online

Von Toni Hoffmann
ORM
Jännerrallye mit Online-Ticketverkauf

Jännerrallye mit Online-Ticketverkauf

digiTicket24 ist ein neues und innovatives digitales Ticketsystem, die Österreichische Rallyemeisterschaft startet auch 2019 wieder mit dem Klassiker in Freistadt.

Die Int. Lietz Sport Jännerrallye 2019 presented by LT1 wirft ihre Schatten voraus. Die Fans haben die Möglichkeit den Rallyesport hautnah zu erleben und sind bei den spannenden Duellen der besten Rallyepiloten dabei. Man hat dazu die Gelegenheit auf jeder Sonderprüfung oder im Servicepark oder im Messezentrum in Freistadt. Darüber hinaus kann man sich in der Messehalle mit gutem Essen und Trinken stärken oder in der virtuellen Welt gegen andere Fans antreten. Dazu gibt es in der Halle diverse Veranstaltungen von der Fahrervorstellung, Live-Übertragungen von der Strecke, bis zur Siegerehrung.

Ab sofort ist es möglich, Tickets in verschiedenen Paketformen auf einfachstem Weg zu erwerben. Bezahlen kann man via Kreditkarte oder mittels EPS-Überweisung. EPS-Überweisungen sind ein sicheres Online-Bezahlsystem für Konsumenten und Webshop-Betreiber. Es wurde in Kooperation mit österreichischen Banken entwickelt, um Online-Einkäufe sicher abwickeln zu können. Tickets erhält man wahlweise per Paketdienst oder digital mittels E-Mail, aber selbstverständlich auch wie im Vorjahr in einem der zahlreich dafür eingerichteten Verkaufsshops.

Digitale Tickets bekommt man in Form eines Barcodes, den man selber ausdrucken oder am Smartphone in der Messehalle in Freistadt am Veranstaltungs-Check In vorweisen muss. Dort wird der Barcode gescannt und somit auch entwertet. Am Ckeck In können auch gebuchte Packages persönlich abgeholt werden.

Für digitale Tickets ist es wichtig, sich die Web Adresse http://jaennerrallye.digiTicket24.eu vorzumerken und diese auch zu verwenden

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE