Serie hält: Pedro Acosta gewinnt auch Aragón 2

Von Maximilian Wendl
Red Bull Rookies
Pedro Acosta mit seinem Helfer Francisco Marmol Oliva

Pedro Acosta mit seinem Helfer Francisco Marmol Oliva

Die Serie hält: Pedro Acosta hat das halbe Dutzend voll gemacht und das zweite Aragón-Rennen gewonnen. Der Deutsche Phillip Tonn schied früh aus und Noah Dettwiler aus der Schweiz konnte immerhin zwei Punkte einheimsen.

Pedro Acosta hat seine sensationelle Serie im Red Bull Rookies Cup ausgebaut und auch das sechste Rennen gewonnen. Der 16-jährige Spanier hat somit alle bisherigen Läufe für sich entschieden, während die Konkurrenz erneut nicht den Hauch einer Chance hatte.

Sein Vorsprung bei der Zieldurchfahrt betrug fünf Sekunden. «Ich habe einen guten Start hingelegt und konnte die Gruppe auseinanderbringen. Ich war mental bereit und das hat funktioniert.»

Dahinter kamen sich Daniel Holgado und David Muñoz in die Quere. Der lachende Dritte hieß David Alonso, der wegen des Zwischenfalls Zweiter wurde. Das Podium komplettierte Ivan Ortolá, der davon profitierte, dass Izan Guevara einen Platz nach hinten strafversetzt wurde.

Phillip Tonn aus Deutschland konnte das Rennen nicht beenden und der Schweizer Noah Dettwiler belegte den 14. Platz.

Weiter geht es mit zwei weiteren Rennen in Aragón am kommenden Wochenende.

Aragón, Red Bull Rookies Cup, Rennergebnis (18.10.)

1. Pedro Acosta, 30:37,090 min
2. David Alonso, + 5,220 sec
3. Ivan Ortolá, + 5,497
4. Izan Guevara, + 5,449 (strafversetzt)
5. David Salvador,  + 5,574
6. Daniel Muñoz, + 17,215
7. Billy van Eerde, + 19,022
8. Zonta vd Goorb, + 19,033

9. Collin Veijer, + 19,244
10. Marcos Uriarte, + 19,298

Ferner:
14. Noah Dettwiler, + 33,437

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 17.04., 20:55, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Sa.. 17.04., 21:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa.. 17.04., 21:25, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 17.04., 21:50, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 17.04., 22:15, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 17.04., 22:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 17.04., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 17.04., 23:05, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa.. 17.04., 23:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa.. 17.04., 23:55, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
6DE