Comeback der Brandl-Brüder

Von Rudi Hagen
Sandbahn
Hermann Martin Brandl

Hermann Martin Brandl

Nach 13 Jahren Pause sind sie wieder da: die Brandl-Brüder Martin und Hermann.

1997 haben die Gangkofer ihr Gespann in den Schuppen gestellt, beim Sandbahnklassiker in Dingolfing gaben sie ihr Comeback in der Internationalen Lizenz Seitenwagen.

«Wir hatten ziemliches Pech», klagte [*Person Martin Brandl*] nach dem Rennen. «Uns ist das Getriebe kaputtgegangen, dadurch hatte wir Mordsprobleme beim Start. Wir haben zwar zwischendurch vom Rahmen über das Getriebe bis zur letzten Schraube alles durchgecheckt, aber es hat alles nichts genützt.»

Nur drei von sechs Läufen konnten die beiden Wiedereinsteiger, die früher schon einmal Bahnpokalsieger, zweimal Dritte der Deutschen Meisterschaft und 1997 Siebte der EM waren, durchfahren. «Na ja, ein Punkt, das war nicht toll, aber nach einer schlechten Premiere kommt meistens ein gutes Ende», freuen sich die Brandl-Brüder auf die kommenden Rennen. Starts sind geplant in Herxheim, Plattling, Mühldorf und Olching. «Wir hoffen auch, dass wir noch eine Zulassung zur Deutschen Meisterschaft bekommen», machen die Brandl-Brüder ihre Ambitionen für die Zukunft deutlich.

Ergebnisse Sandbahnrennen Dingolfing
1. Stefan Steigerwald/Sebastian Steigerwald (D), 11 Punkte. 2. Markus Brandhofer/Corina Günthör (D), 11. 3. Markus Venus/Markus Heiss (D), 9. 4. Stefan Brandhofer/Stefan Peters (D), 9. 5. Markus Brandl/Hermann Brandl (D), 1. 6. Harald Mössmer/Sonja End (D), 0.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Sa.. 19.06., 05:55, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:05, Motorvision TV
    Report
  • Sa.. 19.06., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE