Haslam: «Darf mich nicht beschweren»

Von Gordon Ritchie
WM-Leader Leon Haslam

WM-Leader Leon Haslam

Leon Haslam führt die Superbike-WM mit 18 Punkten Vorsprung an. Für den Engländer eine kleine Überraschung.

«Als Rennfahrer denkt man immer, wenn man dies und das hat, fährt man vorne», meint [*Person Leon Haslam*]. «Als ich zu Suzuki kam, ging alles ganz einfach, der Erfolg war sofort da. Man darf aber nicht vergessen, dass wir so hart wie immer gearbeitet haben.»

«Ich bin mir sicher, es wird nicht jedes Wochenende so gut laufen, dass ich auf dem Podest stehe», sagt Haslam. «Natürlich bin ich nicht zufrieden, wenn ich in Phillip Island von Checa ausgetrickst werde oder wenn Biaggi in Portugal zweimal gewinnt. Aber wir reden jetzt über die Plätze 1 und 2. Ich darf mich nicht beschweren, wenn ich mal Zweiter werde!»

Weshalb die Eltern von Haslam nicht wollten, dass er Rennen fährt, und wer alles hinter seinen Erfolgen steckt, lesen Sie in der grossen Story in Ausgabe 17 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – ab 20. April für 2,- Euro im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 20.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 20.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 20.01., 05:40, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 20.01., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 20.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 20.01., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE