Assen: Toseland will gewinnen

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
In Valencia sah man wieder den alten James Toseland

In Valencia sah man wieder den alten James Toseland

James Toseland konnte in Assen bereits mit Ducati und Honda Siege feiern. In diesem Jahr würde er sich gerne mit Yamaha in die Siegerliste eintragen.

Sollte «JT» am Sonntag einen Laufsieg mit Yamaha feiern können, wäre das ein Novum. Nie zuvor konnte ein Pilot mit drei verschiedenen Marken Siege in Assen einfahren. «Es hätte was, auch mit meiner R1 zu gewinnen», schmunzelt der Superbike-Weltmeister von 2004 und 2007 und sieht Chancen, dass ihm dieses Kunststück gelingen könnte. «Das Motorrad hat sich seit Portugal verbessert und in Valencia haben wir gelernt, was wir für Assen ändern müssen. Beim letzten Meeting vom neunten Startplatz auf Rang 3 zu fahren, hat mir viel Selbstvertrauen gegeben.»

Auch Toselands Chefmechaniker Frankie Carchedi sieht Yamaha im Aufwind und ergänzt. «In Valencia haben wir den Durchbruch geschafft, aber wir suchen nach weiteren Fortschritten. In Assen müssen wir uns auf die Haltbarkeit der Reifen konzentrieren, damit hatten wir in Spanien ein paar Probleme. Trotzdem peilen wir zwei Podestplätze an - wir können es uns nicht leisten, noch mehr Punkte liegen zu lassen.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 12.07., 11:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
So. 12.07., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
So. 12.07., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
So. 12.07., 12:00, ServusTV Österreich
Bergwelten
So. 12.07., 12:05, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
So. 12.07., 12:10, Motorvision TV
Red Bull Romaniacs 2019
So. 12.07., 12:15, Sport1
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
So. 12.07., 12:20, Sky Sport 2
Porsche Supercup
So. 12.07., 12:40, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
So. 12.07., 13:05, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
» zum TV-Programm
16