Chaz Davies will Superbike fahren

Von Mike Powers
Davies’ Supersport-Saison läuft wie geschmiert.

Davies’ Supersport-Saison läuft wie geschmiert.

Der werksseitige Ausstieg von Yamaha muss nicht für alle von Nachteil sein: Supersport-WM-Leader Chaz Davies könnte davon profitieren.

Das Superbike-Werksteam von Yamaha schien mit Marco Melandri und Eugene Laverty für 2012 besetzt zu sein. Doch dann kam die Nachricht, dass sich der japanische Hersteller werksseitig Ende des Jahres zurückziehen wird.

Wie die Wochenzeitschrift SPEEDWEEK in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, besteht die Möglichkeit, dass das Supersport-WM-Team ParkinGO ab nächstem Jahr auf Yamaha in der Superbike-WM antritt.

Was Supersport-WM-Leader Chaz Davies in die Pole-Position bringt. Der 24-jährige Engländer, der dieses Jahr bereits vier Rennen gewann und die WM mit 42 Punkten Vorsprung anführt, hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er gerne Superbike fahren möchte.

«Wir müssen erst genau wissen, welche Unterstützung wir von Yamaha kriegen könnten», unterstreicht Davies. «Es gibt keine Zweifel daran, dass ParkinGO, mit Unterstützung einiger jetziger Yamaha-Leute, auch in der Superbike-WM antreten kann. Wenn es zu einem Vertrag kommt, und ich einer der auserwählten Fahrer bin, wäre das natürlich perfekt für mich.»

Sollte Davies zusammen mit ParkinGO in die Superbike-WM aufsteigen, stellt sich die Frage, was mit den jetzigen Werksfahrern Melandri und Laverty geschieht.

Was die beiden Werksfahrer vorhaben, und wie sich ParkinGO eine Zusammenarbeit mit Yamaha vorstellt, lesen Sie in Ausgabe 33 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 9. August für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 26.05., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 00:00, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 27.05., 00:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 27.05., 03:10, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Fr.. 27.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 03:55, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Fr.. 27.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Fr.. 27.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 27.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3AT