Guintoli: «Sieg war kein Ausrutscher»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Podienbesuche und Siegerschampus soll es zukünftig häufiger geben

Podienbesuche und Siegerschampus soll es zukünftig häufiger geben

Nach seinem Sieg in Assen schwebt Sylvain Guintoli auf Wolken Sieben und glaubt an weitere Erfolge.

Bei zwei der bisher drei Meetings qualifizierte sich Sylvain Guintoli für die erste Startreihe und holte neben einen Sieg in Assen zwei weitere Podien. Für die Zukunft glaubt der Franzose, kann er diese Ergebnisse wiederholen.

«Ein Sieg und ein zweiter Platz in Assen sind tolle Resultate. Das war das beste Wochenende meiner bisherigen Superbike-Karriere», strahlt der 29-Jährige. «Den ersten Sieg für mein Team zu holen, darauf bin ich sehr stolz. Das Beste daran war aber, auf dem Podium meine Nationalhymne zu hören.»

Der WM-Vierte (punktgleich mit BMW-Pilot Marco Melandri) sieht der restlichen Saison gelassen entgegen und glaubt fest an weitere Glücksmomente wie zuletzt in Assen. «Dieser Sieg war kein Ausrutscher nach oben. In Phillip Island und Imola waren wir auch schon schnell. Ich fühle mich gut mit meinem Bike und dem Team. Zurzeit geniesse ich das alles.»

Mehr über...

Weblinks

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 06.07., 18:15, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mo. 06.07., 18:15, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mo. 06.07., 18:20, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 06.07., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 06.07., 19:00, Eurosport 2
Tourenwagen: Weltcup
Mo. 06.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 06.07., 19:15, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 06.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 06.07., 19:40, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 06.07., 20:15, ServusTV Österreich
Bergwelten
» zum TV-Programm