Wann unterschreibt Biaggi für 2013?

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Max Biaggi ist ansonsten sehr entspannt

Max Biaggi ist ansonsten sehr entspannt

Noch hat Max Biaggi keinen Vertrag für 2013 unterschrieben. Die ständigen Rückfragen zum Status nerven den Weltmeister.

Seit Wochen zögert Aprilia-Star Max Biaggi mit der Unterschrift unter seinen neuen Vertrag für die Saison 2013. Aprilia will den Römer und der will Aprilia. Grundsätzlich ist man sich einig, es geht um Details, vielleicht auch noch um sein Honorar.»
Doch die fehlende Signatur des «Meisters» veranlasst zu vielerlei Spekulationen. Sylvain Guintoli spekulierte sogar auf das Motorrad des 41-Jährigen, der Franzose trat sogar von seinem Vertrag mit Crescent-Suzuki zurück. Doch der dreifache Saisonsieger wird bei Aprilia nicht zum Zuge kommen.

Als Biaggi im Rahmen des Aragon-Tests wieder einmal auf seinen Vertrag angesprochen wurde, gab er eine sehr eindeutige Antwort. «Ein paar Tage nach meinem Titelgewinn ziehe ich mir wieder den Helm auf. Es ist doch wohl offensichtlich, was ich vor habe», entgegnete der sechsfache Weltmeister genervt. «Wir haben noch ein paar Dinge zu klären, das werde ich demnächst mit Gigi Dall’Igna besprechen.»

Auch was die Konkurrenzfähigkeit seine Aprilia RSV4 angeht, hat Biaggi bereits jetzt klare Vorstellungen. «Wenn wir ein paar Kleinigkeiten verbessern, können wir erneut um den Titel kämpfen», vertraut der Aprilia-Pilot seinem Motorrad. «Bei diesem Test hatten wir nicht viel Neues dabei. Eine neue Gabel, aber die habe ich gleich wieder aussortiert.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 24.11., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 24.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 24.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 24.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 24.11., 21:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 24.11., 21:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 24.11., 22:20, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE