Kawasaki: Viele neue Details

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Die Kawasaki-Techniker haben viel zu tun

Die Kawasaki-Techniker haben viel zu tun

Die Vorbereitungen für die Saison 2013 laufen bei Kawasaki nach Plan. Nach drei Testtagen in Aragon und zwei in Valencia, sind die Crews-Chiefs von Tom Sykes und Loris Baz zufrieden.
Besonders der letzte Test in Valencia wurde mit Spannung erwartet, da aus Japan die 2013er Bikes für Tom Sykes und Loris Baz geliefert wurden. Auch Mitarbeiter von Kawasaki Japan waren nach Spanien gereist, um das Roll-Out zu beobachteten.

«Wir hatten von Anfang an positive Erkenntnisse, vor allem hinsichtlich der Rundenzeiten», freute sich Marcel Duikers, Cheftechniker von Vizeweltmeister Tom Sykes. «Für uns war das aber nur Funktionstest zur Vorbereitung auf nächsten Test.»

Noch vor der Winterpause wird Kawasaki Mitte November ein weiteres Mal im MotorLand Aragon testen!

Auch auf der anderen Seite der Garage bei Loris Baz sind die bisherigen Tests zur Zufriedenheit verlaufen. «Wir haben mit den neuen Bikes Fortschritte gemacht und Daten gesammelt, alles war positiv», kommentiert Pere Riba den zweitägigen Test. Der Spanier war selbst bis 2007 aktiver Rennfahrer und fuhr MotoGP (2002) sowie Superbike- und Supersport-WM. «Die neuen Motorräder haben viele kleine neue Details, wir haben trotzdem einen normalen Test durchgeführt. Die 17 Zoll Reifen funktionieren prima. Wir haben auf Anhieb positive Dinge gefunden, auch mit dem Set-up der 2012er Maschine.“

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 09:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 09:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 14.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
2DE