Suppo: «Biaggi ist sehr mutig»

Von Kay Hettich
Auch Livio Suppo kreuzte den Weg von Max Biaggi

Auch Livio Suppo kreuzte den Weg von Max Biaggi

Während seiner Zeit bei Ducati hatte der heutige HRC-Manager Livio Suppo den ersten Kontakt mit Max Biaggi.
Als Ducati 2003 in die MotoGP einstieg, verhandelte Suppo mit zwei Piloten: Loris Capirossi und Max Biaggi. Ersterer erhielt letztendlich den Zuschlag, während Biaggi zu Camel Honda ging. Suppo erinnert sich: «Es war damals das erste Mal, dass ich direkten Kontakt mit Max hatte, er war sehr professionell. Zuletzt sah ich ihn in Mugello und war von seiner Fitness überrascht. Er ist ein echter Profi.»

Fast 10 Jahre später tritt Biaggi von der aktiven Bühne ab. Als Weltmeister, auf dem Gipfel des Erfolgs. «Wie Bayliss», zieht auch Suppo den Vergleich mit dem Ducati-Star. «Das ist sicher schön, aber auch sehr schwer. Meinen Glückwunsch an Biaggi. Er hat den Mut gehabt und sich zum Rücktritt entschieden, als er noch immer Rennen gewinnen konnte.»

Welche Fehler Max Neukirchner in den letzten Jahren gemacht hat, und was er daraus gelernt hat, lesen Sie im grossen Feature in Ausgabe 47 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 6. November für 2,20 Euro im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 5. Rennen: Energy Xprix Uruguay aus Punta del Este
  • So.. 27.11., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 5. Rennen: Energy Xprix Uruguay aus Punta del Este
  • Mo.. 28.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 06:18, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 07:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 07:28, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 07:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 09:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
» zum TV-Programm
8