Honda: Leon Haslam hat nur vier Wochen Zeit

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Noch ist Leon Haslam im Krankenhaus

Noch ist Leon Haslam im Krankenhaus

Pata Honda hat noch nicht entschieden, wer den verletzten Leon Haslam in Monza ersetzen wird. Der Engländer will zu seinem Heimrennen in Donington Park (26. Mai) zurück sein.

Vergangenen Sonntag (28. April) wurde Leon Haslam nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch während des Trainings zum Superbike-WM-Lauf in Assen im Queens Medical Centre in Nottingham am linken Unterschenkel operiert. Der Bruch wurde mit einem Marknagel fixiert.

Klar ist, dass Haslam für die Rennen in Monza am 12. Mai ausfallen wird. Pata Honda ist auf der Suche nach einem Ersatzfahrer, eine Entscheidung wurde noch keine gefällt. Bis zum Heimrennen in Donington Park Ende Mai will Haslam wieder selbst auf der Honda Fireblade sitzen. «Noch bin ich im Krankenhaus, die Schwellung muss abklingen», erzählte der Familienvater der BBC. «Dann müssen wir dafür sorgen, dass das Bein wieder beweglich wird. Bis zum Rennen in Donington habe ich weniger als vier Wochen Zeit. Das ist ein enger Zeitplan, aber ich habe gute Menschen um mich herum. Ich werde soviel Physiotherapie wie möglich machen.»

«Donington ist ein wirklich wichtiges Rennen für mich», unterstreicht Haslam. «Normal wäre bei dem Crash in Assen gar nichts passiert. Aber ich habe mir das Bein zwischen Schwinge und Rad eingeklemmt. Als wir im Kiesbett aufschlugen, brach es.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 30.11., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo. 30.11., 09:20, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 30.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 30.11., 11:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 11:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE