Loris Baz (Kawasaki): «Bin mutiger als andere»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Loris Baz: In Assen wieder auf dem Podium?

Loris Baz: In Assen wieder auf dem Podium?

Es klingt vielleicht noch etwas ungewohnt, aber für das Superbike-Meeting in Assen muss Kawasaki-Ass Loris Baz zu den Favoriten gezählt werden.

Vier Top-5-Finish in vier Rennen, davon drei zweite Plätze und in der WM-Wertung nur vier Punkte hinter WM-Leader Tom Sykes – der erst 21 Jahre alte Loris Baz muss im WM-Kampf ernstgenommen werden.

Und in Assen erst recht. 2013 holte der Kawasaki-Pilot hier sein erstes Podium auf trockener Piste, zuvor glänzte er vor allem auf regennassem Asphalt. Ausserdem kommt dem Franzosen das schnelle und flüssige Layout der 4.542 Meter langen Traditionsstrecke in den Niederlanden entgegen.

«Ich fühle mich im Moment sehr stark und sehr sicher mit dem Bike. Ich muss nicht mehr extrem pushen, um vorne mitzufahren», betont auch der junge Franzose. «In Aragón haben wir bewiesen, dass wir jetzt auch auf Pisten schnell sind, mit denen wir in Vergangenheit Probleme hatten. Ich bin sicher, wir sind in diesem Jahr auf jeder Piste schnell. In Assen war ich schon letztes Jahr stark. Es ist meine Lieblingsstrecke in Europa, also sollte es ein gutes Wochenende für mich werden. Es gibt dort viele schnelle Kurve und darin bin ich stark. Ich weiß gar nicht, wieso. Vielleicht wegen meiner Größe oder weil ich mutiger bin als andere.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.07., 20:15, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 09.07., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm