Formel 1: Hamilton über Kampf mit Verstappen

Laguna Seca: Zwei Tote im Rahmenprogramm

Von Paul Carruthers
Im Beiprogramm der Superbike-WM in Laguna Seca trug die US-Meisterschaft MotoAmerica ihre Rennen aus. Bernat Martinez und Daniel Rivas verloren nach einem Massensturz ihr Leben.

Der Unfall passierte im zweiten Lauf des Superbike-Rennens in der ersten Runde. Nach einer Kettenreaktion stürzten mehrere Fahrer. Der Spanier Bernat Martinez wurde mit dem Krankenwagen ins Community Hospital (CHOMP) in Monterey transportiert, wo er seinen Verletzungen erlag. Martinez wurde nur 35 Jahre alt.

Daniel Rivas, ebenfalls aus Spanien, wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Natividad Medical Center nach Salinas geflogen, für den 27-Jährigen kam ebenfalls jede Hilfe zu spät.

International trat Rivas vor allem mit seinen sechs Starts in der Moto2-WM in Erscheinung. Im September 2013 war er beim Grand Prix in Silverstone Auslöser eines Massensturzes, als er am Ende des Warm-ups in eine stehende Gruppe Fahrer prallte, die für ihre Startversuche bereitstanden. Mit einem Schlüsselbeinbruch und temporären Lungenproblemen kam er damals vergleichsweise glimpflich davon.

MotoAmerica-Präsident Wayne Rainey schwer gezeichnet: «Mir fehlen die Worte, um zu beschreiben, was ich fühle. Es ist ein großer Verlust für die Familien der Fahrer und jene, die sie lieben. Unser Mitgefühl gilt jedem einzelnen von ihnen. Daniel und Bernat sind in unseren Gedanken und Gebeten.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Regeln, die den Sport lächerlich erscheinen lassen

Von Michael Scott
In der MotoGP-Sommerpause schreibt SPEEDWEEK.com-Kolumnist Michael Scott über zwei Regeln, die seiner Meinung nach nicht gut für den Sport sind. Dabei geht es um Reifendruck und die Moto3.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 23.07., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
  • Di. 23.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:25, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 23.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:50, SPORT1+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Di. 23.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 23.07., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 04:45, ORF Sport+
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • Di. 23.07., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
5