Jonathan Rea (2.): Niemand teilte ihm Rückstand mit!

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Jonathan Rea wunderte sich über seinen Rückstand

Jonathan Rea wunderte sich über seinen Rückstand

Kawasaki-Werksfahrer Jonathan Rea erfuhr erst im Interview mit SPEEDWEEK.com, dass er bei der Superbike-WM in Magny-Cours Startplatz 1 lediglich um 0,004 sec verpasst hat.

«Ich war ganz schön nervös», fasste Weltmeister Jonathan Rea die nasse Superpole zusammen. «Wenn du den Berg herunterkommst, da stand das Wasser. In meiner letzten Runde war auch kein Fahrer vor mir, ich sah keine Linie. Auf dem großen Bildschirm sah ich, dass ich vorne bin, also gab ich alles. Dann kam die rote Flagge raus und ich dachte mir, okay, ich bin Zweiter. In der Auslaufrunde winkte ich den Fans zu und ließ mir Zeit. Als ich an der Box ankam, sagte mir mein Crew-Chief Pere Riba, dass die Boxengasse in zehn Sekunden wieder aufmacht. Verdammt, ich musste noch mal raus, mit demselben Reifen. Wegen meiner lahmen letzten Runde waren die Reifen ausgekühlt. In meiner Outlap hatte ich einige haarige Momente, aber das rutschende Hinterrad machte Spaß.»

«Mehr als die erste Startreihe konnte ich nicht erhoffen», meinte der Kawasaki-Star zu SPEEDWEEK.com. «Im Nassen hier musst du ganz vorsichtig fahren, als würdest du ein Piano spielen.»

Ärgert es dich nicht, dass du deine siebte Pole-Position gegen Leon Haslam lediglich um 0,004 sec verpasst hast? «4/1000 sec», fragte der Nordire. «So ein Mist. Hätte ich das gewusst, hätte ich mehr angegast.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.05., 08:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Do.. 06.05., 09:30, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:10, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 06.05., 11:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 06.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Formel 1 GP von Portugal 2021
» zum TV-Programm
2DE