Troy Bayliss Classic: Das größte Rennen seit Bestehen

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM

Alljährlich veranstaltet der dreifache Superbike-Weltmeister Troy Bayliss in Australien das Dirt-Track-Rennen «Troy Bayliss Classic». Zusammen bringen es die Teilnehmer auf über 200 Titel.

Dirt-Track boomt. Das «Superprestigio» in Barcelona hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt, an dem Stars aus verschiedenen Straßen-Weltmeisterschaften ebenso teilnehmen wie Offroad-Könner.

Vorreiter des Superprestigio ist das «Troy Bayliss Classic» in Australien, welches nach demselben Prinzip funktioniert. Am 16. Januar 2016 sehen wir in Taree, 300 Kilometer nordöstlich von Sydney, Asse aus verschiedenen Motorrad-Disziplinen in den zwei Gruppen «Allstars» und «Legenden» gegeneinander fahren.

Verpflichtet wurden Piloten wie der vierfache Langbahn-Weltmeister Joonas Kylmäkorpi aus Finnland, der Britische Supermoto-Meister Chris Hodgson, der Japanische Flat-Track-Champion Masatoshi Ohmori, der dreifache Speedway-Weltmeister Jason Crump und die Top-5 der US-Flat-Track-Profiserie: Brad Baker, Sammy Halbert, Jared Mees, Henry Wiles und Jake Johnson.

Hinzu kommen Straßenpiloten wie Troy Bayliss, Joshua Hook, Broc Parkes, Anthony West sowie Damian und Alex Cudlin.

Speziell für dieses Rennen wurde die Strecke frisch asphaltiert, «das wird das bislang größte Rennen», verspricht Veranstalter Troy Bayliss.

In Australien wird Dirt-Track mit Motocross- und Supermoto-Maschinen gefahren, auf dem Vorderrad ist ein Intermediate-Reifen montiert, auf dem Hinterrad ein Regenreifen, um genügend Wheelspin zu haben.

Mehr Informationen zu dem Rennen.

Startliste «Troy Bayliss Classic»:

Allstars

Brad Baker (USA)
Sammy Halbert (USA)
Jared Mees (USA)
Jake Johnson (USA)
Henry Wiles (USA)
Chris Hodgson (GB)
Masatoshi Ohmori (J)
Troy Herfoss (AUS)
Troy Bayliss (AUS)
Paul Caslick (AUS)
Matt Davies (AUS)
Chris Hollis (AUS)
Josh Hook (AUS)
Michael Kirkness (AUS)
Marty McNamara (AUS)
Jared Oram (AUS)
Broc Parkes (AUS)
Luke Richards (AUS)
Anthony West (AUS)
Damian Cudlin (AUS)
Alex Cudlin (AUS)
Robbie Menzies (AUS)
Jared Brook (AUS)

Legenden

Joonas Kylmakorpi (FIN)
Damon Buckmaster (AUS)
Jason Crump (AUS)
Shawn Giles (AUS)
Anthony Gunter (AUS)
Kevin Horten (AUS)
Phil Lovett (AUS)
Vaughan Style (AUS)
Chris Watson (AUS)
Stephen Gall (AUS)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE