Phillip Island: Yamaha jubelt – dank Sylvain Guintoli

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Sylvain Guintoli schenkt Yamaha die erste Bestzeit in der Superbike-WM 2016

Sylvain Guintoli schenkt Yamaha die erste Bestzeit in der Superbike-WM 2016

Was für ein Comeback von Yamaha im Rahmen der Superbike-WM: Schon am ersten Tag markierte Sylvain Guintoli mit der R1 eine Bestzeit.

Zuerst blickten die vielen Augenpaare in der Yamaha-Box staunend und fragend zugleich auf den Zeitenmonitor, dann löste sich die Anspannung und löste sich in einem kollektiven Jubel: Sylvain Guintoli gelang im zweiten Qualifying tatsächlich die schnellste Rundenzeit des Tages!

Und man muss es noch einmal betonen: Es ist das erste Rennwochenende der aktuellen Yamaha R1 im Rahmen der Superbike-WM!

«Niemand bei Pata Yamaha hat das erwartet», sagte Teamchef Paul Denning, der mit seinem Crescent-Team mit Suzuki auf keinen Zweig kam. «Das zu erreichen ist eine tolle Belohnung für alle, die so unermüdlich an diesem Projekt gearbeitet haben. Es zeigt auch klar das Potenzial der YZF-R1!»

Nicht nur dem Bike, auch seinem Fahrer spricht Denning Lob aus. «Phillip Island ist die Lieblingsstrecke von Sylvain», weiß der Brite. «Die Kombination seiner Fähigkeiten und Erfahrungen, und wie er sich an die Yamaha angepasst hat, macht uns stärker als wir es zu diesem Zeitpunkt selbst erwartet haben. Wir ändern deswegen zwar nicht unsere Erwartungen für die Rennen, einen besseren Start ins Wochenende konnten wir uns aber nicht wünschen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
6DE