Jubiläum: 25 Jahre Superbike-WM-Läufe in Assen

Kolumne von Andreas Gemeinhardt
Superbike-WM
Das Feld der Superbike-WM-Piloten in Assen (2015)

Das Feld der Superbike-WM-Piloten in Assen (2015)

Nachdem in Aragon der 700. Superbike-WM-Lauf ausgetragen wurde, gibt es auch in Assen ein Jubiläum zu feiern: Vor 25 Jahren gastierten die Piloten erstmals auf dem Circuit van Drenthe.

Wenn die Piloten und Teams der Superbike-Weltmeisterschaft vom 15. bis 17. April 2016 zur vierten Runde in Assen Station macht, ist es bereits 25 Jahre und 50 Rennen her, dass die Superbike-WM erstmals auf der Strecke im Nord-Osten der Niederlande antraten. Der Circuit van Drenthe wurde 1955 erstmals genutzt und in den vergangenen Jahren mehrfach modernisiert.

25 Jahre voller Rennsport und 50 Superbike-WM-Läufe geben Anlass, sich an viele unvergessliche und unglaubliche Momente zu erinnern. Assen zählt zu den traditionsreichsten Stätten des Motorrad-Rennsports und vermittelt ein einzigartiges Ambiente.

Die Geschichte der Superbike-WM ist eng mit Assen verbunden und nur auf Phillip Island in Australien fanden bisher mehr Superbike-WM-Läufe (52) statt. Insgesamt 19 Piloten konnten sich bisher in die Siegerlisten von Assen einschreiben, mit Jonathan Rea, Tom Sykes und Sylvain Guintoli sind drei davon auch in den aktuellen Starterlisten zu finden.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Mi. 08.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 08.07., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 08.07., 20:45, ORF Sport+
Formel 1
Mi. 08.07., 21:10, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 21:15, ServusTV
P.M. Wissen
Mi. 08.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Mi. 08.07., 23:00, ORF Sport+
Formel 3
Mi. 08.07., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 08.07., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
» zum TV-Programm