Misano auf Eurosport: Der Rennsonntag nur im PayTV

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Beim Meeting in Misano braucht man ein schattiges Plätzchen

Beim Meeting in Misano braucht man ein schattiges Plätzchen

Vom Superbike-Meeting in Misano wird nur das erste Rennen der Superbike-WM am Samstag live im FreeTV auf Eurosport 1 übertragen. Der Rennsonntag wurde inkl. Wiederholungen ins PayTV verbannt.

Die Superbike-Fans waren sauer, als beim letzten Meeting in Donington nicht eines der spannenden Rennen live von Eurosport übertragen wurde. Nun, für das Meeting in Misano an diesem Wochenende kann in dieser Hinsicht Entwarnung gegeben werden, dennoch wird die Programmgestaltung des französischen TV-Senders vielerorts für Kopfschütteln sorgen.

Vorweg: Es werden alle Rennen der Superbike- und Supersport-WM live im TV übertragen. Fans des Superstock-1000-Cups müssen sich bis zur einzigen Wiederholung am Montag um 22.15 Uhr gedulden.

Leider findet jedoch nur das erste Rennen der Superbike-WM am Samstag den Weg via Eurosport 1 ins heimische Wohnzimmer, also im FreeTV. Wer auch den zweiten Lauf von Markus Reiterberger & Co live verfolgen möchte, benötigt den in der Regel kostenpflichtigen Zugang zu Eurosport 2.

Überhaupt erscheint die Gestaltung der Wiederholungen etwas merkwürdig. Der erste Superbike-Lauf wird laut Eurosport am Sonntag um 7.00 Uhr in 30 Minuten auf ESP2 zusammengefasst, und anschliessend um 7.30 Uhr und 10.15 Uhr noch einmal auf ESP2 in voller Länge. Weitere Wiederholungen beider Rennen folgen in unterschiedlicher Länge Sonntagnacht und am Montag.

Das ist das TV-Programm von Eurosport aus Misano
Samstag, 18. Juni
Serie Session Übertr. Sender Zeit
SBK-WM Superpole Aufz. ESP1 12.15
SBK-WM Rennen 1 live ESP1 13.00
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 17.00
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 23.30
Sonntag, 19. Juni
Serie Session Übertr. Sender Zeit
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 7.00
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 7.30
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 10.15
SSP-WM Rennen live ESP2 11.15
SBK-WM Rennen 2 live ESP2 13.00
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 23.00
SBK-WM Rennen 2 Aufz. ESP2 23.30
Montag, 20. Juni
Serie Session Übertr. Sender Zeit
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP1 9.45
SBK-WM Rennen 2 Aufz. ESP1 10.35
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 12.00
SBK-WM Rennen 2 Aufz. ESP2 12.45
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP2 17.30
SSP-WM Rennen Aufz. ESP2 18.15
SBK-WM Rennen 2 Aufz. ESP2 18.45
SBK-WM Rennen 1 Aufz. ESP1 21.10
SBK-WM Rennen 2 Aufz. ESP1 21.45
STK-1000 Rennen Aufz. ESP1 22.15

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE