Supercross Stuttgart live auf SPEEDWEEK

Von Harald Englert
Supercross
Heisse Action beim Supercross in Stuttgart

Heisse Action beim Supercross in Stuttgart

Das Supercross in Stuttgart wird via Livestream im Internet übertragen – hier auf SPEEDWEEK.DE

In Kooperation mit dem ADAC Württemberg und splink präsentiert SPEEDWEEK allen Motorsportfans die ADAC Supercross-Veranstaltung aus Stuttgart live im Netz. Die Übertragung beginnt am Freitag um 19:30 Uhr und umfasst die komplette Action in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Der Livestream ist kostenlos auf www.speedweek.com zu empfangen.
Stuttgart ist die Auftaktveranstaltung für den deutschen ADAC SX-Cup 2012/2013. Die Rennserie wird von den Veranstaltungen in Chemnitz, München und Dortmund komplettiert. In der Hauptkategorie SX1 treten die einheimischen Asse gegen Top-Piloten aus ganz Europa und den USA an. Die SX2-Kategorie ist dem Nachwuchs vorbehalten.

Komplettiert wird die Action durch die Freestyle-Show, die selbstverständlich ebenfalls übertragen wird. Die Zuschauer können sich auf spektakuläre Live-Bilder aus Stuttgart freuen, welche von insgesamt sechs Kameras vor Ort eingefangen werden. Kommentiert wird die kostenlose Übertragung von Oliver Sittler, der Motorsportfans unter anderem als Boxengassen-Reporter bei der DTM bekannt ist.

Zur Übertragung gelangen sie hier

Zeitplan:
Freitag, 9. November 2012
18:00 Uhr    Hallenöffnung
19:30 Uhr    Opening
19:50 Uhr    SX1 Qualifikationslauf A
20:00 Uhr    SX1 Qualifikationslauf B
20:10 Uhr    SX1 Qualifikationslauf C
20:20 Uhr    Show MiniBike / Kids
20:35 Uhr    SX2 Lauf 1
20:45 Uhr    SX1 Hoffnungslauf D1
20:55 Uhr    SX1 Hoffnungslauf D2
21:05 Uhr    Pause
21:35 Uhr    SX1 Halbfinale E
21:50 Uhr    SX1 Halbfinale F
22:05 Uhr    SX2 Lauf 2
22:15 Uhr    SX1 Hoffnungslauf G
22:25 Uhr    Siegerehrung SX2
22:30 Uhr    Fahrervorstellung Finale
22:35 Uhr    SX1 Finale
22:50 Uhr    Siegerehrung SX1
23:00 Uhr    Freestyle Show
23:30 Uhr    Ende

Samstag, 10. November 2012
18:00 Uhr    Hallenöffnung
19:30 Uhr    Opening
19:50 Uhr    SX1 Qualifikationslauf A
20:00 Uhr    SX1 Qualifikationslauf B
20:10 Uhr    SX1 Qualifikationslauf C
20:20 Uhr    Show MiniBike / Kids
20:35 Uhr    SX2 Lauf 1
20:45 Uhr    SX1 Hoffnungslauf D1
20:55 Uhr    SX1 Hoffnungslauf D2
21:05 Uhr    Pause
21:35 Uhr    SX1 Halbfinale E
21:50 Uhr    SX1 Halbfinale F
22:05 Uhr    SX2 Lauf 2
22:15 Uhr    SX1 Hoffnungslauf G
22:25 Uhr    Siegerehrung SX2
22:30 Uhr    Fahrervorstellung Finale
22:35 Uhr    SX1 Finale
22:50 Uhr    Siegerehrung SX1
23:00 Uhr    Freestyle Show
23:30 Uhr    Ende

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 23:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 01:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Do.. 24.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Do.. 24.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 03:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2000 - Großer Preis von Belgien
  • Do.. 24.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 24.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
2DE