Supersport-WM 300

Magny-Cours: Carrasco siegt, Gonzalez Weltmeister

Von Kay Hettich - 29.09.2019 16:06

Im Rennen der Supersport-WM 300 in Magny-Cours krönte sich Manuel Gonzalez (Kawasaki) mit dem zweiten Platz zum neuen Weltmeister. Den Sieg räumte seine Vorgängerin Ana Carrasco ab.

Manuel Gonzalez ist der dominierende Fahrer der Supersport-WM 300 2019. Der Spanier gewann den Saisonauftakt in Aragón und anschließend auch in Assen. In Jerez (2. Lauf) triumphierte der Kawasaki-Pilot ein drittes Mal. In Misano, Portimão und in Magny-Cours holte er zweite Plätze.

Seit Magny-Cours ist Gonzalez der jüngste Weltmeister einer Straßenweltmeisterschaft! 

Auch in Frankreich hätte der erst 17-Jährige gewinnen können. Gonzalez startet nur von der 15. Position, tauchte aber schnell in der Spitzengruppe auf und lieferte sich mit seinen Kawasaki-Markenkollegen Ana Carrasco, Scott Deroue und Yamaha-Pilot Andy Verdoia einen spannenden Schlagabtausch um den Sieg.

Carrasco, die sich vor einem Jahr in Magny-Cours zur SSP300-Weltmeisterin krönte, hatte nach zwölf Runden die Nase vorne und holte nach Misano ihren zweiten Saisonsieg. Mit Platz 2 entthronte Gonzalez seine Landsfrau. Den dritten Platz auf dem Podium holte sich Scott Deroue ein weiterer Kawasaki-Pilot.

Die beste KTM pilotierte Victor Steeman auf Platz 9 ins Ziel.

Die deutschen Teilnehmer mischten in Magny-Cours nicht auf vorderen Positionen mit. Als 15. holte Max Kappler einen WM-Punkt, seine Freudenberg KTM-Teamkollegen Jan-Ole Jähnig (21.) und Toni Erhard (27.) kamen deutlich außerhalb der Top-15 ins Ziel.

Ergebnis Magny-Cours
Pos Fahrer Motorrad Zeit/Diff
1 Carrasco Kawasaki 23:02,800 min
2 Gonzalez Kawasaki + 0,233 sec
3 Deroue Kawasaki + 0,430
4 Verdoïa Yamaha + 0,586
5 Hendra Pratama Yamaha + 4,130
6 Loi Kawasaki + 7,608
7 Ieraci Kawasaki + 7,840
8 Buis Kawasaki + 8,061
9 Steeman KTM + 10,833
10 Kalinin Kawasaki + 11,047
11 Garcia Kawasaki + 11,273
12 Kawakami Yamaha + 13,801
13 Iozzo Kawasaki + 18,538
14 Di Sora Kawasaki + 18,733
15 Kappler KTM + 19,207
16 De Cancellis
Yamaha + 19,264
21 Jähnig KTM + 23,742
27 Erhard KTM + 30,531
WM Stand nach Magny-Cours
Pos Fahrer Motorrad Punkte
1 Manuel Gonzalez Kawasaki 148
2 Ana Carrasco Kawasaki 106
3 Scott Deroue Kawasaki 106
4 Andy Verdoïa Yamaha 89
5 Victor Steeman KTM 69
6 Marc Garcia Kawasaki 68
7 Jan-Ole Jähnig KTM 61
8 Galang Hendra Pratama Yamaha 55
9 Hugo De Cancellis Yamaha 48
10 Nick Kalinin Kawasaki 47
16 Maximilian Kappler KTM 16

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 27.02., 20:10, ATV 2
GO! Spezial
Do. 27.02., 21:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
Do. 27.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 27.02., 22:20, Motorvision TV
Reportage
Do. 27.02., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:15, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
Fr. 28.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 04:20, Eurosport
Superbike
Fr. 28.02., 04:40, ServusTV Österreich
FIM Superbike World Championship
» zum TV-Programm
72