Ana Carrasco (23): Trailer ihrer Doku veröffentlicht

Von Kay Hettich
Supersport-WM 300
Ana Carrasco

Ana Carrasco

Als Weltmeisterin der Supersport-WM 300 schrieb Ana Carrasco 2018 Geschichte. In der 80-minütigen Dokumentation ihrer Karriere kommt unter anderem Superbike-Rekordweltmeister Kawasaki Jonathan Rea zu Wort.

Mit dem Klischee, dass Frauen nicht schnell Motorrad fahren können, räumte Ana Carrasco als Weltmeisterin der Supersport-WM 300 2018 endgültig auf. Die flotte Spanierin setzte sich mit zwei Siegen gegen die geballte männliche Konkurrenz durch. Außer Carrasco konnte kein anderer Pilot mehr als ein Rennen gewinnen.

Als erste Frau, die eine Solo-Klasse einer Straßenweltmeisterschaft gewann, sorgte die 23-Jährige für viele Schlagzeilen wie sonst nur Stars wie Rossi oder Hamilton. Interviews und PR-Events bestimmten seitdem den Alltag der flotten Spanierin.

Die Karriere der Jura-Studentin wurde von ‹Rakuten TV› in einem Dokumentarfilm festgehalten. Im 80-minütigen Werk kommen viele Wegbegleiter der Spanierin zu Wort: Eltern, Freundinnen, Teamchefs und auch Rekordweltmeister Jonathan Rea.

Auf dem YouTube-Kanel von Rakuten TV wurde nun ein Trailer veröffentlicht. In voller Länge ist die Doku ab dem 17. September auf dem Rakuten Stories-Kanal zu sehen.


Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 05.08., 18:15, SPORT1+
Motorsport - ADAC Formel 4
Mi. 05.08., 18:45, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 05.08., 18:47, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 05.08., 18:55, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Mi. 05.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 05.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 05.08., 19:30, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 05.08., 19:40, SPORT1+
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
Mi. 05.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 05.08., 20:35, ORF Sport+
Formel 1
» zum TV-Programm
21