Tourist Trophy

TT2018: Königshaus bestätigt Besuch von Prinz William

Von - 01.06.2018 16:38

Früher war es durchaus üblich, dass ein Vertreter der königlichen Familie den Rennen zur Tourist Trophy auf der Isle of Man einen Besuch abzustatten. Nach vielen Jahren Pause ist es dieses Jahr wieder soweit.

Wie der Kensington Palace heute Nachmittag in einer Aussendung bestätigte, wird Mitte nächster Woche der an zweiter Stelle der britischen Thronfolge geführte Prinz William auf die Isle of Man kommen und unter anderem den Rennen zur Tourist Trophy einen Besuch abstatten.

Es wurde angekündigt, dass der «Duke of Cambridge» am Mittwochnachmittag auf der Haupttribüne die Schlussphase des zweiten Supersport-Rennens verfolgen wird, bevor er sich mit Offiziellen der Veranstaltung, TT-Mitarbeitern und Freiwilligen trifft.

Bis in die Siebzigerjahre war es durchaus üblich, dass ein Vertreter der königlichen Familie zur Eröffnung der Tourist Trophy kam und die Fahrer auf ihre «Reise» um den über 60 Kilometer langen Mountain Courses schickte.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Prinz William besucht die Tourist Trophy © Copyright-Free Prinz William besucht die Tourist Trophy
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Von Günther Wiesinger
Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.
weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 24.10., 06:50, ORF 1
Die Biene Maja
Do. 24.10., 07:00, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Do. 24.10., 07:10, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 24.10., 07:40, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 24.10., 07:45, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Do. 24.10., 09:05, Motorvision TV
High Octane
Do. 24.10., 10:25, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Do. 24.10., 10:45, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 24.10., 10:50, Motorvision TV
Super Cars
Do. 24.10., 11:30, ORF Sport+
Formel 1
zum TV-Programm