Doug Lampkin: Drei Jahre mit GasGas

Von Katja Müller
Trial-WM
Doug Lampkin will seinen 100. Trial-WM-Lauf gewinnen

Doug Lampkin will seinen 100. Trial-WM-Lauf gewinnen

Der 34-jährige Brite gab am Sonntag bekannt, dass er die nächsten drei Jahre mit dem spanischen Hersteller GasGas zusammenarbeiten wird.

Der zwölffache Weltmeister wird in der Trial-WM, in der Indoor-Enduro-WM, sowie bei einigen Extrem-Enduro oder speziellen Trial-Veranstaltungen an den Start gehen.

Lampkin über die Vertragsunterzeichnung: «Zunächst möchte ich Lapo Bianchi, meinem Cousin John und jedem anderen bei Beta danken, der mir geholfen hat erfolgreich zu sein. Es war keine einfache Entscheidung meine «Familie» zu verlassen, aber ich brauche eine neue Herausforderung, um mich neu zu motivieren.»

Der 34-Jährige wird an der Entwicklung der Trial- und Enduro-Maschinen grossen Anteil haben und versuchen, diese sowohl für den Rennsport als auch für den Endverbraucher zu verbessern.

2011 will Lampkin nicht nur seinen 100. Trial-WM-Lauf gewinnen, er möchte auch seinem jüngeren Teamkollegen und Vizeweltmeister 2010, Adam Raga, helfen, ganz nach vorne zu kommen.

Der Drei-Jahres-Vertrag läutet eine neue Ära ein: Der Brite ist noch nie für das in Girona beheimatete Fabrikat gefahren. Sein Debüt wird er am 8. Januar 2011 in der Sheffield Arena bei der X-Trial-WM geben.

«Es ist wirklich eine super Möglichkeit für mich, und ich bin positiv überrascht, denn GasGas hat viel Arbeit, Kraft und Zeit investiert, um mich in ihr Team zu holen. Ich glaube, dass ich immer noch stark genug bin für die Trial-WM, und dass ich noch siegen kann. Ich glaube, dass uns das Fahren auf höchstem Level in der Entwicklung helfen wird», freut sich Lampkin über die Vertragsunterzeichnung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE