Husqvarna-Pilot Jason Anderson nimmt eine Auszeit

Von Andreas Gemeinhardt
US-Motocross 450
Jason Anderson will sich vollständig auskurieren

Jason Anderson will sich vollständig auskurieren

Nachdem sich Jason Anderson erneut einer Operation unterzog, wird der Rockstar Energy Husqvarna-Pilot auf die Teilnahme an den letzten beiden AMA Pro Motocross-Rennen verzichten.

Die beiden noch ausstehenden Rennen der AMA Pro Motocross Championship werden ohne Jason Anderson (Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team) stattfinden, da der 24-jährige Amerikaner zunächst die Folgen seiner neuerlichen Operation vollständig ausheilen möchte.

Anderson zog sich in der Saison 2016 beim Motocross der Nationen in Italien eine komplizierte Fußverletzung zu, die damals operativ stabilisiert wurde. Nachdem nun die Metallstifte entfernt wurden, bestritt der Husqvarna-Pilot einige Wettbewerbe unter starken Schmerzen.

Gemeinsam mit dem Team beschloss Anderson, dass er auf die Teilnahme an den letzten beiden AMA Pro Motocross-Rennen verzichten wird, um sich 100-prozentig auszukurieren und anschließend mit dem Training und den Vorbereitungen zur neuen Saison 2018 zu beginnen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Di. 24.11., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 12:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 24.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 24.11., 17:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE