Trotz Crash: Justin Hill (Kawasaki) geht in Oakland in Führung

Von Thoralf Abgarjan
US-Supercross Lites West
Justin Hill stürzte und gewann trotzem

Justin Hill stürzte und gewann trotzem

Trotz eines Sturzes in der 12. Runde gewann Justin Hill (Kawasaki) die 5. Runde der US-Supercross-Westküstenmeisterschaft und übernahm damit die Tabellenführung.

5. Runde der US-Supercross-Lites-Westküstenmeisterschaft in Oakland: Tabellenführer Shane McElrath (KTM) musste sich über das LCQ (last chance qualifying) für das Finale qualifizieren. Auch Austin Forkner (Kawasaki) stürzte im Vorlauf. So nutzte Martin Davalos (Husqvarna) die Gunst der Stunde, um von der Pole Position ins Rennen zu gehen. Jeremy Martin stand in Oakland verletzungsbedingt nicht am Start.

Alle Einzelheiten vom 250cc-Finale von Oakland (Kalifornien) erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Davalos gewinnt den Start, Forkner rangiert knapp dahinter und geht in der ersten Rechtskehre über den Lenker zu Boden. Er reißt einige andere Fahrer mit zu Boden und wird durch Joshua Hansen komplett überrollt.

2. Runde:
Führungswechsel: Hill führt vor Davalos und McElrath.

3. Runde:
Decotis geht an McElrath vorbei auf Rang 3.

4. Runde:
Hill führt vor Davalos, Decotis, McElrath und Nicoletti.

6. Runde:
Hill führt mit 5 Sekunden Vorsprung vor Davalos und Decotis.

7. Runde:
McElrath geht an Decotis vorbei auf Rang 3. Plessinger geht zu Boden und fällt auf P6 zurück.

10. Runde:
Hill setzt sich weiter ab und führt mit 10 Sekunden Vorsprung. Joshua Hansen geht spektakulär zu Boden.

12. Runde:
Hill bleibt an einem Gegenstand, der in einer Spurrinne liegt hängen und geht zu Boden, doch er kann sich aufrappeln und weiterfahren. Davalos hängt ihm nun im Nacken.

16. Runde:
Justin Hill gewinnt vor Martin Davalos und übernimmt damit die Führung an der Westküste.

Ergebnis 250cc-Finale von Oakland:
1. Justin Hill (USA), Kawasaki
2. Martin Davalos (USA), Husqvarna
3. Shane McElrath (USA), KTM
4. James Decotis (USA), Honda
5. Phil Nicoletti (USA), Suzuki
6. Aaron Plessinger (USA), Yamaha
7. Kyle Crisholm (USA), Honda
8. Justin Starling (USA), Husqvarna
9. Noah McConahy (USA), Yamaha
10. Heath Harrison (USA), Yamaha

DNF: Austin Forkner (USA), Kawasaki
DNF:. Joshua Hanson (USA), Husqvarna

Meisterschaftsstand nach 5 Runden:
1. Justin Hill, 113
1. Shane McElrath, 112 (-1)
3. Aaron Plessinger, 97 (-16)


Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm