Joey Savatgy (Kawasaki) profitiert von Webbs Problem

Von Thoralf Abgarjan
Savatgy holt in Oakland seinen ersten Finalsieg

Savatgy holt in Oakland seinen ersten Finalsieg

Das 250SX-Westküsten-Finale nahm in Oakland eine überraschende Wendung, als der als sichere Sieger aussehende Tabellenführer Cooper Webb (Yamaha) kurz vor dem Ziel stehenblieb und den Sieg Joey Savatgy (Kawasaki) überlassen musste.

Erneut sah Westküsten-Tabellenführer Cooper Webb im Finale von Oakland wie der sichere Sieger aus. Doch in der vorletzten Runde musste er das Rennen frustriert aufgeben, als er seine Maschine nicht in Gang setzen konnte. Joey Savatgy (Kawasaki) profitierte von dem Ausfall und gewann das erste Finale seiner Karriere. Gleichzeitig konnte er die Tabellenführung an der Westküste übernehmen.

Alle Einzelheiten über das Finale 250SX aus dem Coliseum von Oakland erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Craig gewinnt den Start vor Webb, Savatgy und Alex Martin.

Runde 2:
Webb greift den führenden Craig bereits an.

Runde 3:
Craig kann die Führung verteidigen. Webb liegt 0,7 Sek. hinter Craig.

Runde 4:
Craig geht in einer Linkskehre über das Vorderrad zu Boden, so erbt Webb die Führung.

Runde 6:
Craig fällt durch seinen Fehler auf Rang 6 zurück.

Runde 7:
Webb führt mit 1,4 Sekunden Vorsprung vor Savatgy und A. Martin.

Runde 8:
Alex Martin berührt die Streckenbegrenzung und geht hart zu Boden. Colt Nichols ist neuer Dritter.

Noch 5 Runden:
Osborne liegt nach einem Zwischenfall nur auf Rang 7.

Noch 3 Runden:
Webb würgt in einer Linkskehre das Bike ab und kann die Maschine mit dem Kickstarter nicht zum Leben erwecken. Webb fällt aus und überlässt die Führung Joey Savatgy.

Letzte Runde:
Savatgy holt seinen ersten Finalsieg vor Nichols und Craig.

Savatgy resümierte: «Es tut mir natürlich für Cooper Leid. Aber ich hatte auch meine Probleme, denn mir ist der Ganghebel abgebrochen.»

Ergebnis Finale 250 SX von Oakland

1. Joey Savatgy (USA), Kawasaki
2. Colt Nichols (USA), Yamaha
3. Christian Craig (USA), Honda
4. Mitchell Oldenburg (USA), Honda
5. Zach Osborne (USA), Husqvarna

Zwischenstand 250SX Westküste:

1. Joey Savagty, 78
2. Cooper Webb,76
3. Zach Osborne, 73

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 28.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 21:35, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 28.10., 21:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 22:02, Eurosport
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 23:10, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Do.. 28.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 23:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr.. 29.10., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 29.10., 00:00, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
» zum TV-Programm
6DE