Treffen der Ex-Ferrari-GP-Piloten

Von Oliver Runschke
24h Le Mans
Mika Salo hat den dritten Klassensieg im Visier

Mika Salo hat den dritten Klassensieg im Visier

Neben Giancarlo Fisichella und Jean Alesi tritt auch Mike Salo im AF Corse-Ferrari bei den 24h von Le Mans an.

Nach dem Rückzug der beiden Pescarolo LMP1 von den 24h von Le Mans in der letzten Woche, ist AF Corse in den Genuss von zwei GT2-Startplätzen für die 24h von Le Mans gekommen. In den beiden Ferrari F430 GT treten am 12./13. Juni mit Fisichella, Alesi und Salo gleich drei ehemalige Ferrari Grand-Prix-Piloten an.

Mit Giancarlo Fisichella, Jean Alesi und Toni Vilander geht das aus der LMS bekannte Fahrertrio in die 24h, im zweiten 430 ergänzt nun Mika Salo das argentinische Duo Matias Russo und Luis Perez-Companc. Salo gewann in den letzten beiden Jahren im Risi-Ferrari die GT2-Klasse in Le Mans.

Nach dem Rückzug vom Team Modena in der letzten Wochen bringen AF Corse und Risi je zwei Ferrari nach Le Mans, Farnbacher ergänzt das Ferrari Aufgebot mit einem fünften 430.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
7DE