Marc Basseng im Mühlner-Porsche?

Von Oliver Runschke
ADAC GT Masters
Marc Basseng war 2008 schon mit Tim Bergmeister im GT Masters erfolgreich

Marc Basseng war 2008 schon mit Tim Bergmeister im GT Masters erfolgreich

Marc Basseng plant 2009 ein Mammut-Programm aus ALMS, VLN und dem ADAC GT Masters

Marc Basseng gehörte in den letzten Jahren mit Einsätzen in ALMS, FIA GT, ADAC GT Masters, LMS und VLN schon nicht gerade zu den gerade unterbeschäftigten Rennfahrern. Wenn es nach dem 30-jährigen Wahl-Schwaben geht, steht neben ALMS im VICI-Porsche und VLN im Land-Porsche in diesem Jahr auch das ADAC GT Masters auf dem Programm. «Ich würde auch sehr gerne wieder im ADAC GT Masters starten und arbeite momentan mit Mühlner Motorsport an einem Programm. Ich hoffe dass es klappt, dann stehen 2009 insgesamt 27 Rennen auf meinem Kalender,» erzählte Basseng im Interview mit dem Onlineportal racecam.de.

Mit Mühlner Motorsport kann Basseng auf einen erfolgreiche letztjährige Saison zurückblicken. Im Juni gewann er im ADAC GT Masters gemeinsam mit Tim Bergmeister im Mühlner-Porsche einen Lauf auf dem Norisring, im August gewann er ebenfalls im Mühlner-Porsche die G3-Klasse beim 24h-Rennen in Spa-Francorchamps.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 09:15, Motorvision TV
    Motorheads
  • Sa.. 08.05., 09:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup
  • Sa.. 08.05., 09:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 08.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 08.05., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • Sa.. 08.05., 11:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 08.05., 11:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Sa.. 08.05., 12:40, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Sa.. 08.05., 12:50, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • Sa.. 08.05., 13:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
2DE